Rückschau - 2005

8. 9. 2005: Gründungs-Generalversammlung

Nach der Gründungs-GV durften wir unseren neuen Verein HalloWelt! bei einem Apéro der Öffentlichkeit vorstellen. Wir konnten rund 30 Anwesenden Zweck und Ziele erläutern, sowie auch Fragen beantworten. Danach sind viele interessante persönliche Gespräche entstanden.



2. 11. 2005: Coming-Out Day

Anlässlich des Coming-Out Days 2005, der leider zu Ferienzeiten stattfand, hat der Verein HalloWelt! an der Kantonsschule Baden eine Farmer-Verteil-Aktion durchgeführt. Diese Farmer waren beklebt mit Werbung von diversen Organisationen, die sich mit Homosexualität befassen. Von der Organisation Coming-Out Day erhielten wir 300 Stk. Farmer sowie viele Flyers. Die Flyers waren ähnlich gestaltet, wie die Kleber auf den Farmern. Diese verteilten wir am Mittwochmorgen dem 2. November an der Kantonsschule Baden.
Innerhalb kürzester Zeit wurden wir die meisten Farmer los. Diejenigen, die wir nicht verteilen konnten, durften wir, dank Frau Wider, in der Mediothek mitsamt den Flyers deponieren.
Die Rückmeldungen waren grösstenteils positiv und wir hatten auch keine Probleme beim Verteilen. Die Aktion war ein Erfolg.

9. 12. 2005: Kantiball Baden

Am 9. Dezember öffnete die Kanti-Baden die Türen zum weihnächtlichen Kantiball. Die warmen Mäntel, unter denen die eleganten Abendkleider zum Vorschein kamen, konnten an der kostenlosen Garderobe von HalloWelt! sicher hinterlegt werden. Insgesamt haben wir rund 300 Kleidungsstücke und 100 Taschen verwahrt. Mangels Garderobier-Erfahrungen sind wir zwar räumlich und physikalisch an die Grenzen gestossen, konnten aber trotzdem alle Stücke wieder erfolgreich ihren Besitzern zurückgeben. Die süssen Knabbereien und dass unsere Dienstleistung gratis war, überraschte und erfreute viele Gäste. Ausserdem bekamen wir von den einen oder anderen, die schon von unserem Verein gehört haben, ermutigende Worte zu hören. Der Kantiball war für HalloWelt! ein gelungener Abend!