FAQ (frequently asked questions)

1. Braucht es HalloWelt! überhaupt? Ich habe nicht das Gefühl, das Klima sei lesben- und schwulenfeindlich.

Wir gehen sogar davon aus, dass es keine offene Feindlichkeit mehr gibt. Ohne diese Basis könnten wir gar nicht arbeiten. Es reicht aber nicht, dass schwule und lesbische Schüler nicht mehr zum Arzt geschickt und homosexuelle Lehrer nicht mehr entlassen werden. Wir möchten, dass das Klima toleranter, offener und lockerer wird – und man dies auch bewusst so wahrnehmen kann – so dass sich jede und jeder, unabhängig von seiner sexuellen Ausrichtung an seiner Schule wohl fühlen kann.
Warum das Umfeld in der Schule so wichtig für den Umgang mit der eigenen Homosexualität ist, kannst du auch unter Zweck nachlesen.

2. Ich bin nicht homosexuell, kann ich trotzdem bei euch mitmachen?

Natürlich! Es sind alle willkommen. Die Hauptsache ist deine positive Einstellung zum Thema Homosexualität. Tatsächlich ist im Moment mindestens die Hälfte unserer Mitglieder hetero. Wir freuen uns sehr, wenn du mitmachst!

3. Ich bin LehrerIn. Kann ich euch auch helfen und wie?

Natürlich sind auch Lehrer ganz herzlich zum mitdiskutieren eingeladen. Vielleicht ergibt sich auch mal eine Gelegenheit, bei der wir Unterstützung durch Lehrer gebrauchen können. Wir möchten aber vermeiden, dass der Verein von Lehrern getragen wird. Er soll wirklich eine Initiative der Schüler bleiben.

Deine Frage wurde hier nicht beantwortet?

Stelle sie uns doch direkt, entweder an ein zuständiges Vorstandsmitglied oder per Kontaktformular. Wir sind gespannt auf deine Fragen!